Beverstedter Tierpark Cux-Art

Beverstedter Tierpark Cux-Art

Beverstedt

Der Ort Beverstedt hat seinen Namen vom Biber und liegt im Südteil des Landkreises Cuxhaven in einer sehr vielfältigen Landschaft. Äcker und Weiden wechseln mit Wald, Mooren und den entlang des Flüsschens Lune und ihren zahlreichen Bächen gelegenen Wiesen.

 

 

Beverstedt ist historisches Siedlungsgebiet. Als das Ortswappen mit dem darin abgebildeten Biber entstand, gab es diese Tiere allerdings schon mehr als 100 Jahre nicht mehr an der Lune. Bis vor ca. 200 Jahren waren die Biber in dieser Gegend sehr häufig und wurden stark bejagt.

Die Abbildung des Bibers und der Spruch auf dem Notgeldschein aus dem Jahre 1922 verdeutlichen die geografische Lage und die Bedeutung des alten Marktfleckens in prägnanter Weise. Zur Zeit entsteht am Kulturhof Heyerhöfen, behutsam eingebettet in eine naturbelassene Landschaft aus Wald, Wiesen, Moor und vielen Wasserflächen, der ungewöhnliche Beverstedter Tierpark CUX-ART.